Was ist EMS-Training?

Wo Muskeln sind, hat Fett keine Chance!

Deshalb gehört der kontinuierliche und gezielte Muskelaufbau zu unserem Erfolgskonzept.

Bisher wurde EMS in der Physiotherapie verwendet. Die Elektronische Muskelstimulation (EMS), dient zur Muskelkontraktion durch elektrische Impulse. In unserem Körper geschieht nichts anderes als die Stimulation der Muskeln durch Bioelektronik. Dementsprechend nutzen wir die EMS (Elektronische Muskelstimulation) um den körpereigenen Effekt auszubauen. Somit führt das Training zu intensiveren Muskelkontraktionen als bei herkömmlichem Training.

Nach mehreren nachgewiesenen wissenschaftlichen Studien (Sporthochschule Köln, Universität Bayreuth), halten wir fest: EMS- Training kann einen bis zu 18- mal so hohen Effekt erzielen als bei einem konventionellen Training. Mit der Unterstützung unserer Personal Trainer ist es nun für jeden möglich, gelenkschonend, effektiv und ohne großen Aufwand zu trainieren. Nur 20 Minuten die Woche reichen aus um die eigenen Ziele gemeinsam zu erreichen.

Wie funktioniert EMS-Training?

Das Training ist ein Ganzkörpertraining und wird durch den EMS- Anzug ermöglicht.
Durch die Elektroden an allen großen Muskelgruppen (Rücken, Bauch, Beine, Po, Brust und Arme) werden die Muskeln stimuliert. Die tieferliegende Muskulatur (Beckenboden, Rückenmuskulatur) wird ebenfalls effizient trainiert. Während der 20 Minuten werden individuelle Übungen mit dem Personal Trainer ausgeführt, sowohl statisch als auch dynamisch.
Deshalb gehört EMS- Training zu einem der intensivsten Trainings, mit geringstem Zeitaufwand.

Vorteile des EMS Trainings

Personal Training

Jedes Training wird mit einem kompetenten Personal Trainer absolviert. Dieser leitet an, korrigiert, motiviert und gibt Tipps und Tricks, um dich schneller und effizienter ans Ziel zu bringen.
Fehler beim Training werden so vermieden!

Schmerzlinderung & Vorbeugung

Die tieferliegende Muskulatur, welche sich größtenteils an der Wirbelsäule befindet, ist durch EMS- Training gut zu erreichen. Somit ist die muskuläre Sicherheit der Wirbelsäule gegeben und diverse Rückenbeschwerden sind schon nach kurzer Zeit deutlich zu lindern.

Leistungssteigerung im Alltag

Eine Leistungssteigerung in allen Hinsichten. Durch den Muskelaufbau der Skelettmuskulatur, welche für jegliche Bewegung des Körpers verantwortlich ist, verbessern sich Deine allgemeine Körperoptik und Körperhaltung.

Hohe Zeitersparnis

Keine Zeit? Vergiss es viele Stunden pro Woche ins Training zu stecken.Mit nur 20 Minuten EMS Training die Woche, kannst du ebenfalls deine Ziele erreichen. Da EMS 18 mal intensiver als herkömmliches Training ist, brauchst Du auch eine längere Regenerationsphase.

Fettreduktion

Um Fett zu reduzieren, müssen wir mehr Kalorien verbrennen, als wir durch die Ernährung zu uns nehmen. Mehr Muskulatur führt zu erhöhter Verbrennung von Kalorien. Wo Muskeln sind, hat Fett keinen Platz! Zusätzlich beraten Dich unsere Trainer gerne zum Thema Ernährung. Sprich uns an.